Zertifiziert durch die
Tierärztekammer Niedersachsen und genehmigt gem.
§11 TierSchG vom
Amt für Veterinärwesen/
Region Hannover

Home
News
Welpen
Trails
Treibball
Spass
MTrail
Fotos
Moritz
Skrollan
Misty
Shadow
Brownies
Schueler
Seminare
Links
Interaktiv
Preise
Kontakt

Interaktiv

Photoalbum
MoritzGeof

Hallo Kumpels,
mich nennt man Geof D. the Yorkhire Stallion. Warum ich diesen Namen trage möchte ich
Euch jetzt mal erklären.
Ich wurde im guten, alten England geboren (Menschen denken Hündinnen werfen, bei mir hat es aber ganz normal, im Liegen geklappt).
Mein Besitzer ist ein Lord of Deethmouth Landshire.
Und so bekam ich den Namen Sir Geofrey from the Kennel of Deethmouth Landshire.
Das war allerdings einigen Menschen zu viel des Guten, also haben sie mich verkürzt zu
Geof D..
Mit drei Wochen hat sich dann der Zusatz gebildet. Ich war schon immer der munterste
unter meinen fünf Geschwistern, wobei nur eine Schwester dabei ist.

Meine Brüder akzeptierten mich auch als erstgeborenden, aber irgendwann hatten
sie dann von Kraft geträumt und rebellierten gegen mich. Da mußte ich den Jungs doch mal
zeigen wer der Chef ist und fing mal an sie zu besteigen, also aufzureiten.

Die Menschen die mir dabei zuschauten lachten sich kringelig und bezeichneten mich als frühreifes Kerlchen, das aber noch lernen muss was ein Mädel ist.
Gott sei Dank wussten diese Menschen nicht, dass ich nur meinen Geschwistern immer wieder
gezeigt habe wer der Beste im Ring ist.
Jetzt lebe ich in Deutschland und meine Menschen beschäftigen sich seit Jahren mit
unserer Psychologie.
Jetzt darf ich nicht mehr aufreiten. Brauch auch nicht mehr, ich fühl` mich eigentlich
nun auch ausgeglichener und besser.
 

So long and take your part, whatever it means
 Geof D. ( The Yorkshire Stallion)

 

Anmerkung zu den Geschichten von Geof D.: Bitte nicht allzu ernst nehmen
(der Ziehvater des Stallion)

AGB

zu Geof D.`s Archiv

Meggie aus der Kleinhundgruppe

nach oben

Impressum